Fredagar ACHILLES RUNNING Podcast

Weniger Muff und besser für die Umwelt - warum wir ohne Plastikkleidung laufen sollten mit Steffen Otten

av ACHILLES RUNNING Podcast | Publicerades 12/4/2020

Das Lauf-Tshirt geht jedes Mal in die Waschmaschine. Die Tights vielleicht nach jedem zweiten Mal. Aber muss das sein? Das viele Waschen tut unserem Geldbeutel nicht gut und die Umwelt würde sich auch mehr freuen, wenn wir seltener die Waschmaschine anstellen. Aber gibt es überhaupt Alternativen zu den Laufklamotten, die wir so kennen? Ja, gibt es und manche haben sich dem Thema der alternativen Sportkleidung mit Haut und Haar verschrieben. Steffen Otten gehört dazu und hat im vergangenen Jahr das Label Runamics gegründet. Im Podcast erklärt er uns warum Klamotten aus PET-Flaschen seiner Meinung nach Schwachsinn sind, wie wir es schaffen nachhaltiger bei unseren Laufklamotten zu sein und gibt viele Tipps zum Waschen und Wäsche. Mehr zu Runamics und der aktuellen Kickstarter-Kampagne zum Tracksuit gibt es hier: https://www.runamics.com/pages/runamics-tracksuit Das "Fischbrötchen"-Video: https://vimeo.com/353549582 Rabattcode? Gewinnspiel? Alles zu unseren Werbepartnern: https://www.achilles-running.de/podcast-sponsoren/ Musik: The Artisans Beat - Man of the Century Bild: Steffen Otten / Runamics  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Om Podcasten

Wir sprechen mit enstpannten und kompetenten Menschen, die sich mit Laufen, Fitness, Gesundheit und Ernährung auskennen. www.achilles-running.de