Auf einer stillen Lichtung

Liebe Hörerin, lieber Hörer! Ein unscheinbares, kleines Tal in einem Wald unweit einer rege befahrenen Straße birgt einen Ort, der für mich persönlich einer der schönsten, aber auch traurigsten ist, die ich bisher besuchen durfte. Warum? Das erzähle ich ausführlich in der vorliegenden Podcastfolge. Wer nicht nur akustische, sondern auch optische Eindrücke des besuchten Ortes bekommen möchte, erhält diese auf meiner Website oder natürlich noch intensiver, wenn sie oder er ihn in natura besucht, was ich allen sehr ans Herz legen kann. Zu finden ist dieses Kleinod der morbiden Romantik übrigens hier. Die Musik hat wie immer Musicfox beigesteuert. Bei Fragen, Kommentaren oder Anregungen würde ich mich über eine E-Mail an christian@vajk.at freuen. Ich empfehle mich. Christian Vajk

Om Podcasten

Ein unrastig Neugieriger auf den Spuren verborgener Vergangenheit, dunkler Geheimnisse und unbekannter Geschichten...