Tisdagar Einfach mal Luppen

Der Elefant im Raum

av Einfach mal Luppen | Publicerades 11/24/2020

Satte 17 Minuten dauert es, bis Gebrüder Kroos heute zur Sache kommen. S-i-e-b-z-e-h-n l-a-n-ge M-i-n-u-t-e-n Cliffhanger voller ungemein spannender Sekundärunterhaltung: von frischen Blinker-Links-Unfällen über Leons Tennisturnier bis hin zu den Vorzügen des Wettkampfsports Badminton. Dann endlich attackiert Felix den Elefanten im Raum: Die 6:0 Jahrhundertniederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien. Und was Toni dazu und zu den gnadenlosen und hartnäckigen Rückfragen seines Bruder zu sagen hat, ja das ..............müsst ihr Euch selbst anhören. Und was läuft sonst noch? Es geht ums Wiederaufstehen-von-Kloppo-lernen. Es wird nochmal zum Torjubel-gate nachgeladen. Wir erfahren, wie häufig Toni Kroos duscht (weniger als man denkt). Toni lernt endlich, wie man eine Spülmaschine einräumt, aber nicht wie man sie anschaltet. Und Felix sagt geduldig und weise am Ende zu seinem Bruder: "Schritt für Schritt zum großen Glück!". Genau so! *** Diese Episode wird unterstützt von Sonos - der Champions League der Soundsysteme. Toni und Felix sind echte Fans. Besuche auch Du sonos.com und finde dein perfektes Sound Erlebnis für Zuhause. Google Pixel phones: Mehr Informationen zu den Google Phones gibt es hier: https://store.google.com/category/phones – einfach Modelle vergleichen und das richtige Google Phone auswählen.

Om Podcasten

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.