Tisdagar Einfach mal Luppen

Tippen, Döner, Wochenende!

av Einfach mal Luppen | Publicerades 12/8/2020

Turbulente Wochen liegen hinter uns, turbulente Wochen liegen vor uns. Turbulenzen plus, quasi. Umso mehr genießen Felix und Toni diese Woche einen kurzen Moment der Ruhe . Und die wohlige Wärme eines freundlichen 6-Punkte-Wochenendes, mit Siegen auf Seiten der Löwen und auf Seiten der Königlichen. Ausnahmsweise mal kein Unfall bei Toni. Mal eine volle Nacht Schlaf für Felix. Weihnachtsbäume in der Bude. Halbwegs gute Laune, geradezu gemütlich. So gemütlich gar, dass Felix sich fast an einem Adventsplätzchen verschluckt. Und dabei geht's dann um rasierte Beine, um den kleinen Luxus zwischendurch ("Gönn Dir!"), um die schönsten Tore ihrer Karriere und die schönsten Hallenturniere ihrer Jugend ("Vater Roland wieder kurz vor Kopfnuss").Wir lernen endlich, welcher der beiden besser in der Schule war, wer jeden Freitag den Musikunterricht schwänzte und wo die Lehrer im Auftrag des Fußballs ein Auge zudrücken mussten. Am Ende gesteht Toni seine skurrile Dauerliebe zu GZSZ und Felix bewirbt sich reichlich unbeholfen bei "Duell um die Welt". *** Diese Episode wird unterstützt von **Sonos** - der Champions League der Soundsysteme. Toni und Felix sind echte Fans. Besuche auch Du sonos.com und finde dein perfektes Sound Erlebnis für Zuhause. **Babbel** - Babbel.com/audio (Infos und Code einlösen) Mit dem Code panna zahlen User für 6 Monate und erhalten zusätzlich weitere 6 Monate ihres neuen Babbel Abos geschenkt Code gültig bis zum 31.12.2020 Mit Babbel kann jede*r eine Sprache lernen. Die weltweit erfolgreichste Sprachlern-App hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen über Kulturen hinaus zu verbinden und in Austausch zu bringen.

Om Podcasten

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.