# 162 Ein ganz besonderer Verlag: Annika und Joachim Kamphausen - Teil 2

Bücher sind mein Leben. Ich liebe Bücher! Ja, ich kann es kaum in Worte fassen, wie sehr ich einfach alles an Büchern liebe. Die Haptik, das Papier, das Umblättern, das Lesen an sich natürlich, das Zuklappen und auf den Nachttisch legen - Bücher machen mich einfach glücklich. Somit war klar, dass ich irgendwann auch über Bücher sprechen muss. Wo finden wir gute oder auch weniger gute Bücher? Wo finden wir Bücher, die uns inspirieren oder gar unser Leben verändern können? Es gibt einen Verlag, bei dem man sicher sein kann, dass dessen Bücher lebensverändernd sein können und so bin ich ganz besonders stolz, dass meine heutigen Gäste meiner Einladung gefolgt sind: Die Familie Kamphausen - Vater Joachim und Tochter Annika.Der Prozess des Generationenwechsels. Der Verlag Kamphausen ist für mich nicht nur wegen der großartigen Bücher, die hier erscheinen, ein ganz besonderer Verlag. Sondern vor allem auch aufgrund der Vater-Tochter-Konstellation. Für mich persönlich ist es ein Geschenk, wenn man als Tochter eine enge Bindung zum Vater hat und auch bei den Kamphausens empfinde ich dies als sehr bereichernd. Weil klar war, dass Tochter Annika eines Tages die Verlagsleitung übernimmt, wurde hier bereits 2013/2014 der Prozess des Generationenwechsels angestoßen. Denn hier darf man nichts übers Knie brechen, sondern wächst einerseits in bestehende Spuren und Strukturen hinein, andererseits bringt die junge Generation ihre ganz eigenen frischen Ideen mit. Das empfinde ich persönlich immer als eine ganz besondere Herausforderung, welche die Kamphausens ganz hervorragend gemeistert haben.Auf einem sehr guten Weg. Meinen Eindruck bestätigt mir Annika Kamphausen im Gespräch. Sie und ihr Vater hätten einen sehr guten gemeinsamen Weg gefunden, sagt sie und betont gleichzeitig, dass es dennoch stets eine Herausforderung ist und bleibt. Eine persönliche, für die Familie und nicht zuletzt natürlich für das Mitarbeiter-Team. Das ist auch der Grund, warum sie zunächst sehr lange reflektierte und darüber nachgedacht hat, ob dieses Unternehmertun überhaupt das Richtige für sie sei. So hat sie sich mit der Entscheidungsfindung lange Zeit gelassen und hatte sich zwischendurch auch aus dem Unternehmen zurückgezogen, um hier eben eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Weitere Einsichten in das Familienunternehmen und noch viel mehr über Bücher hörst Du in dieser Podcast-Folge.------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Kerstin SchererSeit nunmehr 20 Jahren arbeite ich erfolgreich mit Menschen. Ich begleite sie in schwierigen Situationen, in Krankheit, Gesundheit und auf dem Weg zum Erfolg. In jedem Fall ist das tiefste Innere meines Gegenübers der zentrale Fokus meines Tuns.  „Warum passiert mir das?“, „Was blockiert mich?“, „Wie komme ich weiter?“, „Wie gehe ich damit um?“Grundlegend menschliche Fragen, deren Antworten oft unbewusst in einem Kapitel unseres Seins geschrieben sind. Sein ist jedoch nicht gleich Bewusstsein - und welches Kapitel zentraler Bestandteil unserer gegenwärtigen Geschichte ist, bleibt den meisten Menschen leider verborgen. Schon seit meiner frühen Kindheit habe ich bemerkt, dass meine Empfänglichkeit für die Sprache der Seele und die Energie, die uns alle verbindet, sehr ausgeprägt ist und mir damit erlaubt, in eine tiefere Interaktion mit anderen Menschen und der Welt zu treten. Diese Erkenntnis habe ich genutzt und Zeit meines Lebens gestärkt. Mein Fachwissen und meine Berufung im medizinischen Bereich, ausgehend von meinem langjährigen Lehrauftrag als Physiotherapeutin, helfen mir dabei, die Brücke zwischen Körper und Geist zu fassen und zu stärken.Heute arbeite ich öffentlich. Während meiner Seminare lese ich in den Seelen meiner Teilnehmer, löse mit ihnen Blockaden, bewältige Traumata und helfe Erfolgsmenschen ins Sein zu kommen, um eine tiefere Ebene im Leben zu erreichen. In meinen Videos teile ich mit Euch meine Erfahrungen, meine besonderen Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen und ich lasse Euch teilhaben an meinen Gedanken und meinem Tun. Mehr Informationen, beispielsweise zu Seminaren, Terminen und Aktuellem, erhaltet Ihr auch auf meiner Homepage: https://kerstinscherer.comMein Geschenk an DichKostenlose Meditation: https://go.kerstinscherer.com/meditationMeine Social-Media-KanäleInstagram: https://www.instagram.com/kerstinscherer_officialFacebook: https://www.facebook.com/kerstinschererOnline-Kurse7 Lessons https://go.kerstinscherer.com/seven-lessons See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Om Podcasten

Zwischen Spiritualität und Weltlichkeit„Gib Dich ganz“ – so lautet der Titel meines Podcasts. Und „Gib Dich ganz“ ist auch der Leitsatz, der mein Leben bestimmt. In allen Situationen. In jedem einzelnen Moment. Immer. Und dieses besondere Gefühl möchte ich auch in meinem Podcast zum Ausdruck bringen. Oft im Dialog mit anderen, spannenden Persönlichkeiten, manchmal aber auch als Monolog zu den Themen, die mich beschäftigen: Spiritualität. Meditation. Selbstfindung.Eine Welt fernab von OberflächlichkeitDas Leben ist so umfassend wie die Menschen, die es gestalten. Unsere Glaubenssätze bestimmen unser Handeln - was uns bewegt oder antreibt, verbirgt sich meist im Kern einer Seele. In meinem Podcast blicke ich hinter die Kulissen eines Lebens,mit seinen schwierigen, guten, erfolgreichen und weniger erfolgreichen Zeiten.Ich spreche mit meinen Gästen über das wirklich Wesentliche und teile mit ihnenMomente aus der tiefen, inneren Sicht, ebenso wie die Freude an den kleinenDingen, die uns alle verbinden. Im Austausch finden wir meist den Schlüssel aufdie Fragen, die wir uns selber nicht beantworten können. Schön, dass auch Dumit in unseren Dialog kommst. Dass auch Du Dir die Zeit nimmst,abzutauchen in eine Welt fernab der Oberflächlichkeit. Es ist eine Welt desTiefgangs. Es ist eine Suche nach dem Sinn. Es ist eine Stunde, in der wir dieWelt um uns vergessen können, in der wir eintauchen in die Seele des Gegenübers. In der wir Spiritualität und Weltlichkeit in Einklang bringen.Der Mensch als Einheit von Körper und SeeleIn den letzten 20 Jahren habe ich mich mit dem Menschen alsEinheit zwischen Körper und Seele beschäftigt. In meinen Seminaren und bisherüber 50.000 Patientengesprächen gehe ich mit meinem Gegenüber auf eine Ebene,die das Wesentliche unseres Daseins bestimmt und finde hier die Lösungen ihrerÄngste und Blockaden. Als Unternehmerin schaffe ich eine Brücke zwischen Spiritualität undweltlichen Themen und habe damit unzählige Menschen zu mehr Erfolg, Glück,Gesundheit und nicht zuletzt zu sich selbst geführt. Mehr Informationen gibt es auch im Internet unter: www.kerstinscherer.com See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.