Lördagar Mea culpa – Schande über unser Haupt

#36 Oralsex mit einem Dämon

av Mea culpa – Schande über unser Haupt | Publicerades 8/30/2020

Mit dieser Episode verabschieden sich Lilli und Chris in eine kurze Schaffenspause und beenden die erste Staffel von „Mea culpa“ mit einem Feuerwerk der guten Laune: Zu Beginn gibt Lilli uns ein Baby-Update, denn Casper dreht sich. Also weiß Chris: Casper ist hochbegabt. Und dann wird es plötzlich dramatisch: In Lillis Bekanntenkreis wurde jemand zum Opfer der Enkeltrick-Betrüger. Daraufhin erzählt Chris etwas von einer Frau, die Oralsex mit einem Dämon hatte. Dabei lernen wir, was dagegen hilft, falls es uns auch mal passiert. Außerdem gibt’s jetzt mindestens einen Ladyboy in Baden-Baden und wenn wir Chris Glauben schenken dürfen: „It is love“. Lilli war noch nie im Puff, sie legt sich lieber in Fettnäpfchen. Chris hingegen war schon mal im Puff – und erzählt von den fairen Konditionen einer „All you can fuck“-Party. Alles in allem also ein gebührender Staffelabschluss von „Mea culpa – Schande über unser Haupt“. Save the date: Am 03.10.2020 startet die 2. Staffel von „Mea culpa“ – überall dort, wo es Podcasts gibt! LillI: https://www.instagram.com/lilli Chris: https://www.instagram.com/chrizz_chrozz/

Om Podcasten

Lilli Hollunder und Chris Gebert entschuldigen sich mit dem Titel ihres Podcasts schon vorab für jede Menge Sarkasmus und Bullshit. Die beiden Schauspieler sprechen unter anderem über Dating, Männer, Beauty und ganz viel Gossip.