Måndagar Und nun zum Sport

Die Jogi-Krise: Wie lange noch mit diesem Bundestrainer?

av Und nun zum Sport | Publicerades 11/23/2020

Das 0:6 gegen Spanien hat den DFB erschüttert, doch die Probleme greifen tiefer. Welche Schlüsse zieht der Verband und warum klingt einiges schon nach Abschied von Joachim Löw? Nach der verkorksten WM 2018 wollte Bundestrainer Joachim Löw vieles hinterfragen, doch die Leistungen seiner Elf wurden nicht konstant besser. Jetzt geht der Bundestrainer wieder in Klausur - doch schon am 4. Dezember verlangt der DFB nun erneut eine Analyse zum Leistungsstand des Teams. Was hat der Bundestrainer über die vergangenen zwei Jahre falsch gemacht? Wieviel Vertrauensvorsprung bekommt ein Trainer, dessen größter Erfolg schon über sechs Jahre zurückliegt? Und welche Alternativen gibt es zum Bundestrainer Löw? Die SZ-Löwologen Christof Kneer und Martin Schneider erklären im Talk mit Jonas Beckenkamp, wie der Mensch Löw tickt, was er sich nun einfallen lassen muss und wie es um eine Rückholaktion der in Rente geschickten Hummels, Müller und Boateng steht. Redaktion, Moderation: Jonas Beckenkamp Produktion: Justin Patchett

Om Podcasten

In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure diskutieren im Studio und vor Ort über ihre Themen, von Fußball über Tennis bis zum Freizeitsport. Hören Sie hier Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.