Måndagar Und nun zum Sport

Dopingpraktiken vor Gericht: Worum es im "Aderlass"-Prozess geht

av Und nun zum Sport | Publicerades 10/5/2020

In München findet der bislang größte Doping-Strafprozess in Deutschland statt. Was den Angeklagten vorgeworfen wird - und wie die ersten Prozesstage liefen. In München findet derzeit der sogenannte "Aderlass"-Prozess statt - der bislang größte Doping-Strafprozess in Deutschland. Angeklagt ist der Erfurter Arzt Mark Schmidt, dem die Staatsanwaltschaft Dopingpraktiken über mehrere Jahre vorwirft und in einem Fall auch gefährliche Körperverletzung. Ebenfalls angeklagt sind vier mutmaßliche Helfer. Über die Hintergründe und das Geschehen vor Gericht spricht Moderator Christopher Gerards mit dem stellvertretenden Leiter der SZ-Sportredaktion, Claudio Catuogno. Mehr Hintergründe zum Thema lesen Sie auch hier: https://bit.ly/36v8MA5 Moderation: Christopher Gerards Produktion: Justin Patchett

Om Podcasten

In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure diskutieren im Studio und vor Ort über ihre Themen, von Fußball über Tennis bis zum Freizeitsport. Hören Sie hier Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.