Scrolla ner för att komma till sidan

...mit Tue Greenfort

In dieser Folge von WAS MIT KUNST ist der dänische Konzeptkünstler Tue Greenfort zu Gast. Mit Johann König spricht er über das komplexe Thema Umwelt in seiner künstlerischen Praxis und wie weit der Kunsbegriff gefasst werden kann. Greenfort ist fasziniert von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen und der uns umgebenden Umwelt. In seinen ortsbezogenen Arbeiten kommentiert er das problematische ökologische Verhältnis zwischen Landwirtschaft und Umwelt und untersucht in atemberaubenden Glasarbeiten die Vieldeutigkeit komplexer Organismen wie den Algen. Mit seinen Werken verändert er den Blick auf die Natur, aber nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern mit künstlerischen Interventionen, die zum Nachdenken anregen.

Om Podcasten

In “Was mit Kunst” lichtet Johann König den Schleier der exklusiven Kunstwelt, indem er Künstler*innen, Kurator*innen und Kunstsammler*innen interviewt. Die Gäste sprechen über ihren Werdegang, ihre Werke und reflektieren die Entscheidungen, die sie in ihrer Karriere getroffen haben, wie sie Hindernisse überwunden und sich von Zuschreibungen frei gemacht haben. Ein einmaliger Zugang zu prägenden Akteur*innen der Kunstszene