Akte Aurora

Die Akte Louvre mit Henning (Teil A)

av Akte Aurora | Publicerades 9/9/2019

Wir befinden uns in Paris im Jahr 1974. Die Industrie floriert: Concorde und TGV haben ihre ersten Reisen angetreten. Immer mehr Touristen kommen nach Paris. Nicht zuletzt, um Kunst und Kultur zu genießen. Neben Wein und Essen gehört auch ein Besuch im Louvre zum Programm. Die Mona Lisa, die auch durch Ihr Verschwinden vor gut 60 Jahren nochmal Wert und Bekanntheit gewonnen hat, gilt als das Highlight der Sammlung. Als sich der Abend des 22.November 1974 dem Ende neigt, kommt es zu einem ungeplanten Zwischenfall im Louvre. Plötzlich geht das Licht in der Ausstellung aus. Als es Wachmann Teubi Baisée schafft, die Notstromversorgung zu aktiveren, wird sichtbar, was zu befürchten war: Die Mona Lisa ist nicht mehr in ihrem Rahmen zu sehen. Es scheint als wäre nur noch die trostlose Tapete eingerahmt. Vom Gemälde fehlt jede Spur. Finden Sie den Täter oder die Täterin und retten Sie die Welt vor einem erneuten Verlust eines der wichtigsten und wertvollsten Gemälde der damaligen und heutigen Zeit!

Om Podcasten

Der Hörspielkrimi zum Mitspielen! Die geheime Ausbildungseinheit Aurora reist durch Dimensionen und Zeit. Agentinnen und Agenten wie Du einer sein könntest, besuchen Tatorte, befragen Verdächtige und lösen Kriminalfälle um Anomalien der Raumzeit zu beseitigen. Akte Aurora ist die wahrscheinlich aufwendigste Podcastproduktion im deutschsprachigen Raum. Hörermeinungen: "Eine Mischung aus Hörspiel, Spielshow und eine Mega Communityleistung. Ein Team erschafft vollkommen ehrenamtlich eine Welt, die man so noch nirgens findet. Ein Zeitreiseabenteuer für die ganze Familie!" – @VanillaChief "Wie sauber ihr recherchiert ist echt eindrucksvoll" – @Sansirion