Måndagar Amerika, wir müssen reden!

#25 Welcome to America?

av Amerika, wir müssen reden! | Publicerades 3/22/2021

US-Präsident Joe Biden hatte eine menschlichere Einwanderungspolitik versprochen. Die Lage an der mexikanischen Grenze hat sich dadurch aber nicht entspannt. Ingo und Jiffer besprechen im Podcast, warum Familien ihre Kinder Richtung Norden schicken und warum die Situation an die Flüchtlingskrise in Europa vor fünf Jahren erinnert. ARD-Korrespondentin Kerstin Klein berichtet im Weltspiegel: https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/usa-680.html

Om Podcasten

Ingo Zamperoni ist mit der US-Amerikanerin Jiffer Bourguignon verheiratet und hat viel Verwandtschaft in den Staaten. Die ist auch nach der Abwahl von Ex-Präsident Trump gespalten - zwischen Republikanern und Demokraten. Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon haben in diesem Podcast den Machtwechsel in den USA und die Vereidigung des neuen Präsidenten Joe Biden verfolgt. Jetzt beobachten die beiden, wie sich ihr zweite Heimat unter der demokratischen Führung entwickelt.