EP 64 _ Erinnerungsstücke gehen lassen - Aussortieren, was nicht mehr glücklich macht

Wenn Marie Kondo aufräumt, dann macht sie das nach Kategorien. Es sind 5 an der Zahl und die letzte Kategorie sind die Erinnerungsstücke, Gegenstände, denen wir einen sentimentalen Wert beimessen.  Das können Fotos, Liebesbriefe, aber auch Omas Brosche oder das Hochzeitskleid sein.  Letztendlich geht es, wie immer beim Ordnung schaffen und ausmisten um Entscheidungen, und zwar was soll gehen, was darf bleiben, was macht mich noch glücklich.  Folg mir gerne hier für mehr Aufräumtipps oder besuche mich auf meiner Webseite und erfahre mehr über mich als Aufräumcoach

Om Podcasten

Ausmisten und Aufräumen - und dann? Befindest du dich beim Thema Ordnung schaffen und Ordnung halten auch in der Endlosschleife? Haben dir bisherige Aufräumtipps keinen wirklichen Erfolg gebracht? Dann ist für die KonMari Methode vielleicht das richtige für dich! KonMari zeigt dir, wie du einen neuen Blick auf deinen Besitz entwickelst. Hier geht es vorrangig nicht ums wegwerfen, sondern darum, das zu behalten, was dich wirklich glücklich macht. Die Methode unterscheidet sich radikal von anderen Ordnungs-Trends, da sie nachhaltige Tipps und Tricks parat hält, aber auch eine neue Denkweise etabliert. Daniela Slezak ist ausgebildete Psychologische Beraterin und von Marie Kondo zertifizierter KonMari Consultant. Die bist herzlich eingeladen zum ersten deutschsprachigen KonMari Podcast! https://danielaslezak.com