081 Storytelling statt Fairy Telling – Julius van de Laar im Interview

Der heutige Gast weiß genau, wie man Menschen zu Marken macht! Empfohlen worden ist er mir vom Journalisten Gabor Steingart und sein Name ist Julius van de Laar. Der einzige Deutsche, der in Amerika mit dafür gesorgt hat, dass Barack Obama an die Macht kommt. Wie Julius van de Laar in diesen Wahlkampf gerutscht ist, dass erzählt er bei „Be your Brand“. Inzwischen ist der Kampagnen- und Strategieberater wieder in Deutschland und arbeitet für die anstehenden Wahlen. In dieser Folge geht es (nicht nur) um die Kommunikation von Politikern. Was können unsere Politiker von den Amis lernen? Wie fühlt es sich an, mit aller Kraft auf den einen wichtigen (Wahl-)Tag hinzuarbeiten. Hat Julius van de Laar die Kandidatur von Donald Trump damals ernst genommen oder eher belächelt? Wir sprechen über Armin Laschet und was er besser machen kann, wenn er Kanzler werden möchte. Wie relevant ist Personal Branding für Politiker? Wer macht es gut und wer hat Nachholbedarf? Wir brechen das ganze Thema Sichtbarkeit aber auch runter auf jeden von uns. Also: Worauf kommt es an, wenn ich beim Gegenüber im Kopf bleiben möchte? Wie erzähle ich eine wirklich gute Geschichte? Was macht eine Personenmarke aus? … und vieles mehr. Infos zu Julius findest du unter anderem hier: https://www.juliusvandelaar.com/ Darüber hinaus habe ich ein Angebot für dich: Du möchtest gerne die Aufmerksamkeit bekommen, die du als Mensch und Expert*in auf deinem Gebiet verdient hast? Das ist absolut verständlich. Dabei unterstütze ich dich gerne. Lass uns einfach unverbindlich über ein Coaching sprechen! Melde dich via Social Media oder per Mail bei mir. https://prleben.de/coachings/ Mehr zum Thema Personal Branding, Sichtbarkeit und der Aufbau der eigenen Personenmarke gibt es bei der „Personal Branding University“: https://www.instagram.com/personal_branding_university/

Om Podcasten

„Be your brand“ ist der Podcast, der sich mit den Themen Personal Branding und PR beschäftigt. Neben Solofolgen gibt es immer wieder auch spannende Interviews mit Menschen, die es geschafft haben, aus ihrem Namen eine Marke zu machen. Tipps und Ideen sollen euch anregen und motivieren, vielleicht auch einen Schritt weiter in die Sichtbarkeit zu kommen.