Denkmal im Wandern

Gängeviertel

av Denkmal im Wandern | Publicerades 2/9/2021

Startpunkt: Am Eingang der Schiers Passage, Valentinskamp 35-39 Warum waren die Fensterscheiben früher kleiner als heute? Wo finden sich mitten im Gängeviertel Eisenbahn-Schienen? Und woran erkennt man an den Gebäuden, wo vorne und wo hinten ist? Christoph Schwarzkopf, im Denkmalschutzamt für die Praktische Baudenkmalpflege im Gängeviertel zuständig, und Kristina Sassenscheidt vom Denkmalverein spazieren um die zwölf Häuser herum, die 2009 von der Initiative „Komm in die Gänge“ besetzt wurden und sich seitdem zu einem Ort des kulturellen Arbeitens und Lebens entwickelt haben. Auf ihrem knapp einstündigen, barrierefreien Rundgang berichten sie auch von ihrer persönlichen Verbindung zum Viertel. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/denkmalimwandern/message

Om Podcasten

Was macht denn der Baum hier? Wer hat das gebaut? Bei diesem Podcast spaziert das Publikum gemeinsam mit Fachleuten durch denkmalgeschützte Parks und bauliche Ensembles. Das Format ermöglicht es allen interessierten Hamburger*innen, in Zeiten von Corona aber auch danach individuell die Denkmallandschaft der Stadt zu entdecken. Der Podcast ist eine Kooperation des Denkmalvereins Hamburg e.V. mit dem Denkmalschutzamt der Behörde für Kultur und Medien Hamburg.