Fredagar Die Rückfallzieher

Hörspielgiganten feiern Jubiläum - und Sörloth

av Die Rückfallzieher | Publicerades 3/5/2021

Leipzig. Die nach eigener Anschauung unwiderstehlichen Podcastler der Leipziger Erfolgszeitung, Meigl Hoffmann & Guido Schäfer, feiern ein monumentales Jubiläum. Ausgerechnet inmitten beider Fastenzeit. Und so wurde ein 0,25-Liter-Flöschlein Rotkäppchen-Moccaperle während der Aufnahme der 25. Ausgabe von „Die Rückfallzieher“ nur angeschaut. Präsentiert wird das Hörspiel der Außerirdischen über Fußball, Gott und die Welt vom Ur-Chemiker Uwe Thomas, dem Erfinder der beiderseits durchsichtigen B&T-Fenster. Danke, dafür Herr Thomas, Ihr Held ist bestens angelegt! Ein Thema der zwei lustigen Drei: Der Einzug der Roten Bullen ins DFB-Pokal-Halbfinale, Alexander Sörloths Stürmerwerdung, die Heiligsprechung von Julian Nagelsmann. Hoffmann, kenntnisreich: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - wer verliert, scheidet aus.“ Sörloth ist ab sofort ein Torweger. Auch weil seine Freundin da ist und obenrum Hand angelegt hat. Und sonst so? Das Schalke Tabula rasa - fast alle weg. Dimmitrios Grammozis, Ex-Darmstadt-Coach, ist neuer Trainer. Den Darmstädtern war er zu blass, den Schalkern gefällt er. So sind sie, die königsblauen Super-Casting-Experten. Die Rubrik „Was macht eigentlich ... ?“ beschäftigt sich mit RB-Neuzugang Dominik Szoboszlai und dessen Never-ending-Schambein-Story. Außerdem im Angebot: SGE-Held Fredi Bobic geht zur Alten und aktuell sehr schrumpeligen Dame Hertha. Und: Laut Zoologe Schäfer sind Nacktschnecken Schnecken, die bei der Scheidung das Haus nicht gekriegt haben.

Om Podcasten

Warum weiß Julian Nagelsmann mit 33 schon mehr als der Papst? Was ist eine Schürze? Und wieso wechselte Ralf Rangnick nie zu Inter Mailand? Sportreporter Guido Schäfer hat die Antworten auf (fast) alle Fragen – vor allem auf alle, die mit Fußball zu tun haben. Im ersten Leben schrieb er selbst fußballerisch Geschichte als Profispieler für Mainz 05 an der Seite von Jürgen Klopp, im zweiten Leben schreibt er journalistisch Fußballgeschichte als Sportreporter der Leipziger Volkszeitung. Vor allem aber plaudert er liebend gern über streng geheime Inside Storys aus der RB Leipzig Welt – oder darüber hinaus. Vor allem hier im Podcast. An seiner Seite: Meigl Hoffmann, der wohl berühmteste Kabarettist Leipzigs (vielleicht auch der einzige) und in diesem Fall – Schäfers satirischer Bewährungshelfer.