Tisdagar Einfach mal Luppen

Goldjunge im Cabanossi-Fresskoma

av Einfach mal Luppen | Publicerades 1/5/2021

Heidewitzka! Weihnachten, Sylvester und Geburtstag – Raclette, weiße und braune Mousse au Chocolat, Buletten und Kartoffelsalat, Rouladen mit Klößen, brauner Soße und nochmal lecker Nachtisch: Toni und Felix haben es in ihrer üppigen, einwöchigen Winterpause mal so richtig krachen und fünf Cola gerade sein lassen. Und so geht Toni jetzt erstmal in die selbst verordnete Süßigkeiten-Zwangspause. Ansonsten geht's diese Woche um die spannende Frage, was eigentlich aus getauschten, schwitzigen Trikots nach dem Tausch wird (Stichwort: Super Last-Minute-Weihnachtsgeschenk!). Es geht um die härtesten Trainingseinheiten der Fußballerkarriere (Stichwort: Traininglager mit Thomas Schaaf). Und wir lernen, warum Felix nie wieder in seinem Leben Norderney besuchen möchte...

Om Podcasten

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.