Fragen an den Autor - die Klassiker

Ulrich Schneider: Kein Wohlstand für alle? (Sendung vom 12.3.2017)

av Fragen an den Autor - die Klassiker | Publicerades 10/19/2017

Unser Land fällt auseinander: Die Lebenswelten der Armen und der Wohlhabenden berühren sich kaum noch, man spricht (auch unter Deutschen) nicht mehr dieselbe Sprache, viele sind "abgehängt". Auch politisch gibt es eine Polarisierung: die offizielle Politik interessiert viele nicht mehr, es besteht die Gefahr, dass "irgendjemand" unterstützt wird, Hauptsache, er gehört nicht zur Machtelite. Wie konnte sich eine Ideologie wie der Neoliberalismus durchsetzen? Warum verhält sich eine breite Mehrheit gegen ihre eigenen Interessen? Brauchen wir eine Umverteilung?

Om Podcasten

"Schaetze des Archivs" aus 39 Jahren: Sendungen mit Personen der Zeitgeschichte wie Alexander Mitscherlich, Konrad Lorenz oder Hoimar von Ditfurth und vielen anderen.