MdG – Kapitel 54a – Die Macht der Freunde

Av Harry Potter Podcast

Avsnittet publicerades: 5/7/2009

Beskrivning

Harrys Nerven lagen blank, als er endlich den Gemeinschaftsraum der Gryffindors erreichte. Er war frustriert und wütend; wütend auf sich selbst, weil er so naiv war, die Schuldigen nur bei den Slytherins zu suchen; wütend auf Andrea, die einfach so gegangen war; wütend auf Dumbledore und Silver, die sie einfach hatten gehen lassen; wütend aber auch auf Sirius, der ihn in väterlicher Fürsorge bis zum Gryffindorturm begleitet hatte und es nicht lassen konnte, ihm mindestens zwanzig mal zu ermahnen, vorsichtig zu sein. Als er die Treppen zum Schlafsaal der Sechstklässler hochstieg dämmerte es bereits, dennoch hatte Ron auf ihn gewartet. „Alles klar, Kumpel?“, erklang Rons Stimme leise aus dem benachbarten Bett, kaum dass Harry sich auf sein eigenes hatte fallen lassen und grimmig seine Schuhe durch den Raum schleuderte. Erschrocken, weil er nicht damit gerechnet hatte, dass noch jemand wach war, drehte er sich um und sah, dass Ron mit offenen Augen, die Arme hinter dem Kopf verschränkt, auf dem Rücken lag und ihn beobachtete. Kapitel 54a Die Macht der Freunde Sprecher: Prof. Arty Fischl [Alle Rechte an Namen und Figuren bleiben bei den Rechteinhabern. Dies ist ein Fan-Podcast von hpfreunde.de - dem großen Harry Potter Forum!]

Om podcasten

... zaubert Magie in Dein Ohr!