MdG – Kapitel 55a – Das Buch des Nordens

Av Harry Potter Podcast

Avsnittet publicerades: 5/31/2009

Beskrivning

„Ich hab es geschafft!“ Harry stürmte, von einem unbeschreiblichen Glücksgefühl beflügelt, durch das Porträtloch in den Gemeinschaftsraum der Gryffindors. „Ich hab es geschafft! Ich hab es tatsächlich geschafft!“, rief er der verdutzen Hermine entgegen, durchquerte mit einigen langen Schritten den Raum und drückte ihr einen Kuss auf den Mund. „Du hast was?“, fragte Hermine verdutzt, doch Harry redete bereits weiter. „Rons Tipp war einfach genial! Er ist so simpel und doch hat es auf Anhieb funktioniert.“ „Wovon redest du?“ Perplex von Harrys euphorischem Benehmen starrte sie ihn ungläubig an, bis sich Harry bewusst wurde, dass er die allgemeine Aufmerksamkeit der Gryffindors auf sich gezogen hatte und diese nichts von seinen Occlumency-Stunden erfahren sollten. „Komm, ich erzähl es dir“, sagte Harry nun deutlich leiser und dirigierte sie, noch immer über das ganze Gesicht strahlend, zu einer der hinteren Ecken des Gemeinschaftsraums, in der sie ungestört reden konnten. „Ich hab euch doch erzählt, dass ich es bisher nicht fertig gebracht habe, Silver zu blocken. Ich konnte zwar spüren wenn er in meinen Geist eindrang, doch es schien unmöglich zu sein ihn abzuwehren. Na ja und Ron gab mir vor einiger Zeit den Tipp, ich sollte es machen wie beim Quidditch; wenn ich einen Angriff nicht blocken konnte, dann sollte ich ihm einfach ausweichen. Dieser Vorschlag war einfach genial. Am Anfang hatte ich zwar meine Schwierigkeiten mir etwas vorzustellen, was Stöße…“ Harry brach ab und blickte besorgt in Hermines Gesicht, die ihm nur halb zuzuhören schien und sichtlich mit den Tränen kämpfte. „Was ist los? Was ist passiert?“ Kapitel 55a Das Buch des Nordens Sprecher: Eylene [Alle Rechte an Namen und Figuren bleiben bei den Rechteinhabern. Dies ist ein Fan-Podcast von hpfreunde.de - dem großen Harry Potter Forum!]

Om podcasten

... zaubert Magie in Dein Ohr!