Lördagar Im Namen der Hose - der Sexpodcast von PULS

Shorts: Warum sind Intimoperationen ein Trend?

av Im Namen der Hose - der Sexpodcast von PULS | Publicerades 2/26/2021

Schamlippenverkleinerung, Hymen-Rekonstruktion, Unterspritzung des G-Punkts und Vaginalstraffung - Intimoperationen liegen im Trend. Die Zahlen der Eingriffe gehen seit Jahren weiter nach oben. Aber warum? Wie kann es sein, dass selbst der Intimbereich inzwischen einem absurden Schönheitsideal entsprechen soll? Wie entsteht ein solcher Trend und gibt es abseits von Schönheitsidealen auch triftige Gründe für die OPs? Das alles erklärt uns die Gynäkologin Dr. Charlotte Amann.

Om Podcasten

Sex kann so schön sein – und scheiße. Wie können wir das ändern? Wir müssen drüber reden. Ariane Alter und Kevin Ebert sprechen offen auch über die eigenen „Oh ja!“ und „Oh no!“-Momente im Bett. Sie reden über Geschlechtskrankheiten und wie man sich vor ihnen schützt genauso wie über Selbstbestimmung, Schwangerschaft oder Pornos. Damit wollen sie vor allem aufklären: Über Vorurteile, verkrustete Klischees und vermeintliche Tabus – damit wir unsere Sexualität gleichberechtigt und selbstbestimmt ausleben können. Das Motto: Alles kann, nix muss.