Für alle Daheimgebliebenen

Nicht jede von uns wohnt im Haus am See. Genau so wenig ergattert gerade nicht jede von uns die heißumkämpften Karten fürs Freibad. Schon gar nicht hat jede von uns schon Ferien und liegt längst langgestreckt am Strand. In der dreiunddreißigsten Folge ihres Mini-Podcasts für mehr Mama-Mut schildert madamedamm, warum der erste Tag am See / im Freibad / am Meer auch nicht immer das Goldene vom Ei ist. Ein ernüchternder, da immer wiederkehrender, sehr persönlicher Realitäts-Check. Wenn du hier gerne lachst und danach entspannter weitermachst, folge mir gerne auch bei Instagram: @madamedammm Wer lieber liest, findest hier jeden Dienstag seinen Happen Mama-Mut für auf die Hand: www.madamedamm.de - Lesen, lachen, weitermachen

Om Podcasten

Kein Abenteuer so groß wie der Alltag einer Mutter, keine Geschichte so gut, kein Chaos kompletter. madamedamm serviert Mama-Alltag mundgerecht in kleinen Häppchen. Gerade so, dass du einmal laut lachst und danach entspannter weiter machst! madame...wie?! Ich bin Maike, Mama mal 4, Redakteurin und freie Autorin. Mit meiner Familie lebe ich in München und liebe den Alltag mit Kindern, die kleinen Dinge im Leben, Milchkaffee am Morgen, Vormittage am Schreibtisch, Buchstaben im Allgemeinen, Banane-Trüffel-Torte im Speziellen, Schneidersitz in Socken, Schwarz-Weiß-Fotografie, Städtereisen und Papier. Auf madamedamm.de schreibe ich über den völlig verrückten Mama-Alltag. Ob das autobiographisch ist? Gut möglich. Genauso gut könnte es deine Geschichte sein. Denn hey: Sind wir nicht alle die Heldin in diesem ganz persönlichen Abenteuer, das sich Alltag nennt? Lob, Tadel oder Themenvorschläge? Du erreichst mich auf meinem Instagram-Account @madamedammm oder per eMail über info@madamedamm.de.