#103 Minimalismus JETZT! Loswerden: Was mache ich mit aussortierten Dingen?

Das Ziel meiner letzten Minimalismus-Challenge war, alles, was ich im vorherigen Monat aussortiert habe, loszuwerden. Das waren immerhin 500 ganz unterschiedliche Gegenstände. Dabei ist mir das enorme Müllproblem, das es auf dieser Welt gibt, noch viel stärker als vorher bewusst geworden. Ich habe wieder mit einer Reihe von Menschen gesprochen und viele Tipps für mich und euch gesammelt. Zudem stelle ich euch im Interview mit Klaus Hibbe, den geschäftsführenden Vorstand von fairKauf, das tolle Konzept von sozialen Kaufhäusern vor und habe Gil Koebberling vom Tauschtreff in Hannover interviewt.

Om Podcasten

Ich heiße Jasmin und habe mich nach ausführlicher Beschäftigung mit Minimalismus als Lebensstil dazu entschlossen, mein Leben eine Zeitlang als digitale Nomadin zu gestalten. Weil ich so unendlich neugierig bin, starte ich in diesem Rahmen Wohnexperimente: Wie ist es im Tiny House, in einer Kommune oder in einer Schweigegemeinschaft zu leben? Ich teste verschiedene Wohn- und Lebensformen aus und berichte in diesem Podcast darüber. Wie immer unter dem Motto: Minimalismus JETZT! Die Folgen der zweiten Staffel erscheinen ab Juli 2021 alle drei Monate immer am Anfang des Monats. Hört euch auch gern meine erste Staffel an: In den Folgen, die 2020 erschienen, berichte ich von meinen persönlichen Minimalismus-Challenges. Ich habe pro Folge einen monatlichen Selbstversuch gemacht und mich intensiver mit einem Aspekt des Lebens unter minimalistischen Gesichtspunkten beschäftigt. Dabei habe ich beim Aussortieren und Dinge loswerden angefangen und mich im Anschluss den Themen digitale Achtsamkeit, Finanzen und Zeit gewidmet.