Scrolla ner för att komma till sidan

DOKU Folge 2 - The invisible Drug

K.o.-Tropfen, Liquid Extasy, GHB, GBL? Was denn nun? Wir schauen uns die Substanz genau an und fragen uns, warum man dagegen nicht gesetzlich vorgeht und wie sie als Party Droge konsumiert wird. Beratungsstellen für Opfer: • LARA BERLIN (https://lara-berlin.de/willkommen) • Polizei München (https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen) • KO – Kein Opfer e.v. (https://www.ko-ev.de/kontakt/impressum) Beratungsstelle bzw. Täter Präventionsstelle bei sexualisierter Gewalt: • I CAN CHANGE - SEXUALISIERTE GEWALT VERHINDERN (https://www.praevention-sexueller-gewalt.de) Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/mitten_am_tag

Om Podcasten

Jeden Donnerstag eine neue Folge! MITTEN AM TAG - DIE DOKUMENTATION K.o.-Tropfen sind unsichtbar, nicht nur im Glas, sondern leider auch in unserer Gesellschaft. Vielleicht hat das damit zu tun, dass bei ihrem Missbrauch das Thema sexualisierte Gewalt eine Rolle spielt. Denn über sexualisierte Gewalt können wir als Gesellschaft immer noch nicht ausreichend sprechen. K.o.-Tropfen werden auch als Party-Droge missbraucht, aus irgendeinem Grund nicht verboten und sind unglaublich billig zu beschaffen. Dazu kommt noch, dass sie nicht nur die Erinnerung rauben, sondern auf ihr Opfer auch noch stark erotisierend wirken. Die perfekte Vergewaltigungs-Droge also? Wir schauen gemeinsam mit unseren Protagonist*innen genau hin. Wir hören persönliche Geschichten über das plötzlich einsetzende Nichts, die Erinnerungslücken und das Aufwachen an irgendeinem Ort. Gemeinsam mit Nina, Ronja, Julietta und Leonie, die mutig und offen über ihre traumatischen Erfahrungen sprechen versuchen wir zu verstehen, Lösungen zu finden und Anteil zu nehmen. Dieser Doku-Podcast soll uns alle ermutigen, verstehen zu wollen und laut zu werden. Beratungsstellen für Opfer: • LARA BERLIN (https://lara-berlin.de/willkommen) • Polizei München (https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen) • KO – Kein Opfer e.v. (https://www.ko-ev.de/kontakt/impressum) Beratungsstelle bzw. Täter Präventionsstelle bei sexualisierter Gewalt: • I CAN CHANGE - SEXUALISIERTE GEWALT VERHINDERN (https://www.praevention-sexueller-gewalt.de) Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/mitten_am_tag Fotocredit: Valeria Mitelman