Mückenelefant

#076 Schuldgefühle in der Familie (mit Meditation)

av Mückenelefant | Publicerades 3/10/2020

Schuldgefühle sind bei Eltern, besonders bei Müttern, leider weit verbreitet. Aber auch Kinder können unter Schuldgefühlen leiden, die zum Beispiel durch das Verhalten ihrer Eltern ausgelöst werden. Das muss gar nicht bewusst geschehen, sondern kann sich unbeabsichtigt ganz nebenbei einschleichen. Und wird häufig erst erkannt, wenn daraus größere Konflikte entstehen oder sich bereits Verhaltensauffälligkeiten beim Kind zeigen. Auch wir Eltern tragen häufig noch Schuldgefühle aus unserer eigenen Kindheit mit uns herum, die in negativen inneren Glaubenssätzen verankert sind. Aufgrund von schmerzhaften Erfahrungen hat unsere ursprüngliche Einheit von Kopf, Herz und Bauch in unserer Kindheit und Jugendzeit häufig eine Trennung erfahren. Kopf, Herz und Bauch arbeiten dann nicht mehr harmonisch als Team miteinander, sondern gegeneinander. Und das führt zu inneren Konflikten und kann uns unserer Leichtigkeit und Lebensfreude berauben. In dieser Folge des Mückenelefant-Podcasts spreche ich unter anderem darüber, … – woher unsere Schuldgefühle eigentlich kommen. – wozu, beziehungsweise wem Schuldgefühle überhaupt dienen. – wie wir uns und unsere Kinder vor Schuldgefühlen bewahren können und welchen Einfluss dabei unsere Sprache hat. Auf den ersten Blick erscheint diese Podcast-Folge mit knapp 42 Minuten sehr lang – jedoch erwartet dich nach meinen persönlichen Gedanken zum Thema „Schuldgefühle” ab Minute 25 eine wundervolle Meditation, die ich persönlich sehr kraftvoll finde und auch häufig mit meinen Klienten in meiner Praxis mache. Sie hilft dabei, Kopf, Herz und Bauch wieder miteinander zu verbinden. Ich hoffe, du kannst aus dieser Folge etwas für dich mitnehmen und freue mich auf deine Kommentare oder Fragen (z. B. unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook). Und denke immer daran: Es ist schön, dass es dich gibt. Denn so, wie du bist, bist du genau richtig für dein Kind. Deine Simone ----------- WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN: Mückenelefant-Podcast #024: „Berufstätige Mütter: Wieviel Mutter braucht ein Kind?” https://www.simone-kriebs.de/berufstaetige-muetter-wieviel-mutter-braucht-ein-kind-mueckenelefant-podcast-024 Mückenelefant-Podcast #033: „Enttäuschung und die eigene Erwartungshaltung als Mutter und Partnerin” https://www.simone-kriebs.de/enttaeuschung-und-die-eigene-erwartungshaltung-als-mutter-und-partnerin-mueckenelefant-podcast-033 Arbeitsbuch „Das Kind in dir muss Heimat finden” von Stefanie Stahl https://www.amazon.de/Das-Kind-muss-Heimat-finden/dp/3424631434 --------- INFOS ZU MIR: Website: www.simone-kriebs.de Instagram: www.instagram.com/simonekriebs Mein Buch „Die entspannte Familie”: www.simone-kriebs.de/buch-die-entspannte-familie YouTube: www.youtube.com/simonekriebs Facebook: www.facebook.com/SimoneKriebs Pinterest: www.pinterest.de/simonekriebs

Om Podcasten

Der Mückenelefant ist dein Podcast für eine glückliche und entspannte Familie. Als Eltern ist es unser Job, unsere Kinder auf das Leben vorzubereiten und einen sicheren Rahmen zu schaffen, in dem sie sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln können. Dabei kann uns manchmal alles über den Kopf wachsen – z. B. weil wir uns in unserer Erziehung verunsichern lassen oder perfekt sein wollen. Mit meinem Podcast möchte ich dich auf deinem Weg zu einem entspannteren Familienleben begleiten. Weitere Infos auf www.simone-kriebs.de/tag/mueckenelefant-podcast und www.instagram.com/simonekriebs