Torsdagar Narzissen und Kakteen

Folge 01: Basically Sad – 1985/1986

av Narzissen und Kakteen | Publicerades 12/9/2020

Die Gründung von Element of Crime. Die vergessene Trompete: Wie sich Sven und Jakob das erste Mal trafen. Armut und Aufbruchstimmung, erste Konzerte. Eine Tournee, auf der man fast verhungerte. 50 Mods in Kiel. Onkel Pös Carnegie Hall. Aufnahme der ersten Langspielplatte bei Ata Tak in Düsseldorf. Uwe Bauer als Produzent und Schlagzeuger. Eine Bandmaschine mit 16 Spuren. Indie oder Major. Der Plan und der Pyrolator. Eine Veröffentlichung, die gerade noch so zustande kam. Die Playlist zum Podcast: https://umg.lnk.to/NarzissenUndKakteen_Playlist

Om Podcasten

Element of Crime – Podcast: „Narzissen und Kakteen“ 35 Jahre, 17 Albumveröffentlichungen, über 1000 Konzerte. Im Podcast „Narzissen und Kakteen“ reden die drei Element-of-Crime-Musiker Sven Regener, Richard Pappik und Jakob Ilja über alles, was damit zusammenhängt: Liebe, Drama, Wahnsinn, Studios, Streits, Produzenten, Plattenfirmen, Songschreiben, Sounds, Marketing, Livekonzerte, Tourneen, Venues und vieles mehr. Album für Album gehen sie die Geschichte ihrer Band durch und erzählen vom Rock ‘n‘ Roll im Wandel der Jahrzehnte. Weggenossen, Mitstreiter, Feinde, Freunde, niemand wird verschont, nichts bleibt unerwähnt. Der Podcast ist auf 17 Folgen angelegt, jede Folge beschäftigt sich mit je einer Plattenveröffentlichung und den dazugehörigen Jahren. Die Playlist zum Podcast: https://umg.lnk.to/NarzissenUndKakteen_Playlist