Scrolla ner för att komma till sidan

Privatensender Powerplay, Episode 46: "Was wirklich, wirklich wichtig (und witzig) ist"

00:30: Herzlich Willkommen im Privatensender Powerplay! 01:30: Oh, es klingelt! Was bringt denn da die Post? 10:45: Friedemann gibt den Anwalt des Teufels. Er möchte Menschen als Regierung, die nicht plagiieren. Samira will nicht aufwiegen. Fehler wurden gemacht. 14:15: Was hat jetzt das Windrad damit zu tun? Armin Laschet jedenfalls findet, man sollte nicht so viele davon haben. Ist das jetzt wichtiger? 19:30: Samira berichtet von ihrem Praktikum in der Nachrichtenagentur. Und den Nachrichtenfaktoren, die dort das Geschäft bestimmten. Und ob das immer alles so gut ist. 25:00: Wer keine Windräder will, muss dann halt die Extremwetterphänomene kaufen. 30:00: Die Verdrängung ist stark. Wie funktioniert sie genau? Wir sondieren. 38:00: Was Edward Snowden und ein Dickpic damit zu tun haben. Medien sind aber auch Schuld. 41:15: Friedemann ist enttäuscht von sich selbst. Aber auch von einer Begrifflichkeit wie "Klimagerechter Wohlstand". 55:00: Kann eine Person überhaupt Schuld sein? Wann machen wir wen verantwortlich?

Om Podcasten

Piratensender Powerplay – das Gespräch am Ende der Woche. Mit Samira El Ouassil und Friedemann Karig.