T. Rex - "Electric Warrior"

Mit dem Album "Electric Warrior" erfand Marc Bolan zusammen mit seiner Band T. Rex und dem Produzenten Toni Visconti 1971 eine vollkommen neue Musikrichtung, den "Glamrock". Damit sticht Marc Bolan aus der Masse heraus und wird weltberühmt. Und das in einem Jahr, in dem die Musikwelt ohnehin schon voll war mit großartigen Alben wie: "Aqualung" von Jethro Tull, „L.A. Woman“ von den Doors, "What’s Going On" von Marvin Gaye, "Sticky Fingers" der Rolling Stones und "Fireball" von Deep Purple – und das sind noch längst nicht alle. Für die Erfindung des Glamrock wäre wohl kaum jemand besser geeignet gewesen als Marc Bolan. Vor seiner explosionsartigen Musikerkarriere war er schließlich Model, Theaterschauspieler und bekennender Modefan. Seine ersten früheren musikalischen Schritte waren dabei allerdings wenig glamourös. Vor T. Rex machte Marc Bolan noch eher Folksongs mit "Herr der Ringe"-Touch. __________ Über diese Songs vom Album "Electric Warrior" wird im Podcast gesprochen: 09:32 Mins - Mambo Sun 17:35 Mins - Cosmic Dancer 20:30 Mins - Jeepster 26:50 Mins - Girl 29:45 Mins - Get It On __________ Weitere Songbeispiele aus dem Podcast: 10:15 Mins - "Hot Love" von T.Rex 22:57 Mins - "You’ll Be Mine" von Howlin‘ Wolf 30:39 Mins - "Little Queenie" von Chuck Berry 38:30 Mins - "Ballroom Blitz" von The Sweet 38:50 Mins - "Make Me Smile" von Steve Harley und Cockney Rebel 39:03 Mins - "Tiger Feet" von Mud 39:25 Mins - "Cum On Feel The Noize" von Slade 39:40 Mins - "Starman" von David Bowie __________ Links zum Podcast: Uschi Nerke moderiert im Beat-Club Folge 72/1971 T. Rex an: https://youtu.be/FApi-kFFqUI David Bowie und Marc Bolan in der letzten Folge der TV Show "Marc": https://youtu.be/kDxUAWIkiOg Born To Boogie, der T.Rex Film von Ringo Starr: https://youtu.be/oLcjA28R0ss __________ Ihr wollt mehr Podcasts wie diesen? Abonniert die SWR1 Meilensteine! Fragen, Kritik, Anregungen? Schreibt uns an: meilensteine@swr.de

Om Podcasten

Queen, Ed Sheeran, Adele, die Rolling Stones, die Beatles, Tina Turner, Bob Dylan uvm. – sie alle haben mit ihren Pop- und Rock-Alben Musikgeschichte geschrieben und längst den Status „Legenden“ erreicht. Wir holen sie wieder hervor, die größten Alben aller Zeiten. Die Platten, mit denen sich Künstler wie Creedance Clearwater Revival, die Eagles oder Fleetwood Mac unsterblich gemacht haben. Jeden Montag gibt es eine neue Folge. Dabei schaut das Team der SWR1 Musikredaktion hinter die Kulissen. Was war los in der Zeit, als dieser Meilenstein der Musikgeschichte veröffentlicht wurde – bei den Musikern und in der Welt. Was macht gerade dieses Album so besonders? Was sind die Hintergründe und wie sind sie produziert worden, die Platten, die uns immer wieder über den Weg laufen? Welche jungen Künstler haben sie beeinflusst und von wem wurden sie selbst beeinflusst? Bei uns gibt’s die Geschichten hinter den Alben, die Geschichte machten. Haben Sie Anregungen für die nächste Folge, Fragen oder Kritik? Sie erreichen die Redaktion per E-Mail unter meilensteine@swr.de.