Welt der Werkstoffe - talk

Welt der Werkstoffe - talk, Folge 4, Frank Blase: Hochleistungspolymere für Bewegung

av Welt der Werkstoffe - talk | Publicerades 12/15/2020

Der Gast der neusten Folge des Podcasts „Welt der Werkstoffe - talk“ ist Frank Blase, CEO der Firma igus GmbH.  Frank Blase stieg 1983 in das Familienunternehmen seines Vaters ein, welcher sich darauf spezialisiert hatte, schwierige technische Teile im Kunststoff-Spritzgussverfahren herzustellen. Damals hatte die Firma ca. 20 Mitarbeiter. Heute beschäftigt igus ca. 4400 Menschen in 35 Ländern, hat 608 Spritzgussmaschinen im Einsatz und produziert alleine über 1 Milliarde Gleitlager pro Jahr. In dieser Folge geht es um Anwendungsbereiche und technische Details von Kunststoffgleitlagern und Energieketten.  Es wird aber auch darüber gesprochen, wie sich die Coronakrise auf ein weltweit agierendes Unternehmen, welches sonst z.B. auf über 200 Messen im Jahr vertreten ist, auswirkt und wie der Unternehmer die digitale Zusammenarbeit in Zukunft sieht.

Om Podcasten

Prof. Dr.-Ing Martin Bonnet, Autor diverser Lehrbücher und Träger von bereits drei Lehrpreisen, ist einer der wenigen Werkstoffwissenschaftler, der sich mit gleicher Sicherheit im Bereich der metallischen, wie auch der nichtmetallischen Werkstoffe bewegt. Er ist außerdem bekannt durch seinen YouTube-Kanal „Welt der Werkstoffe“ und hochbeliebt durch seine Fähigkeit, technische Sachverhalte verständlich und auf sympathische Art anschaulich zu erklären. An jedem 1. und 15. des Monats führt er spannende Gespräche mit einem Experten aus Industrie und Forschung.